Kontaktinfos:

Anschrift:                                                                                                                       Stadt Hohenmölsen
Markt 1
06679 Hohenmölsen
Sachsen-Anhalt
Telefon:                                                                                                                    034441 /  42 0
Email:
info@stadt-hohenmoelsen.de
www.stadt-hohenmoelsen.de

Öffnungszeiten:

Mo 13:00 - 15:00 Uhr
Di 09:00 - 12:00 Uhr und
  13:00 - 17:30 Uhr
Mi keine Sprechzeiten
Do 09:00 - 12:00 Uhr und
  13:00 - 15:00 Uhr
Fr 09:00 - 11:30 Uhr

Eingeschränkter
Besucherverkehr -
Siehe Info zu Coronavirus!

Sonderöffnungszeiten Bürgerbüro:
jeden ersten Sonnabend im Monat: 9:00 - 11:00 Uhr

Stadtbibliothek:

Mo 10:00 - 12:00 Uhr
Di  13:00 - 19:00 Uhr
Mi  13:00 - 17:00 Uhr
Do 10:00 - 12:00 Uhr und
     13:00 - 15:00 Uhr
Fr  geschlossen

Veranstaltungen:

Durch die derzeitige Situation bitten wir Veranstaltungsteilnehmer sich rechtzeitig zu informieren, ob die Veranstaltungen stattfinden.

Sonstiges

ABSAGE!!! Melusinenwanderung

Wo: Franz-Spiller-Platz in Hohenmölsen

Der Sage nach spukt es in Hohenmölsen. Das passt
Sport, Freizeit, Gesundheit

18. Granschützer Radquerfeldein

Wo: Auensee in Hohenmölsen

Am idyllischen Granschützer Auensee geht es wiede
Sonstiges

ABGESAGT! 6. Seniorennachmittag

Wo: Bürgerhaus Hohenmölsen in Hohenmölsen

Der 6. Seniorennachmittag lädt ein, gemeinsam ein

Das aktuelle Wetter

INSA-LOGODie Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit
Allgemein | Stadtportrait

Unsere Partnerstadt Bad Friedrichshall

Historisches Rathaus in Bad Friedrichshall
Historisches Rathaus in Bad Friedrichshall

"Am 3. Oktober 1990 haben sich die beiden nach dem Ende des 2. Weltkrieges entstandenen deutschen Staaten wiedervereinigt. Damit gingen 40 Jahre der schmerzlichen Trennung des deutschen Volkes zu Ende. In dieser Zeit, in der ein nahezu undurchlässiger "eiserner Vorhang" errichtet war, sind sich die Menschen fremd geworden."
(Auszug aus der Partnerschaftsurkunde)

Deshalb wurde am 27. Oktober 1990 zwischen den beiden Städten Hohenmölsen, Sachsen-Anhalt und Bad Friedrichshall, Baden-Württemberg ein Partnerschaftsvertrag geschlossen. Dieser wurde 2015 - im 25. Jahr des Bestehens - nochmals feierlich verlängert.

Mit der Unterzeichnung dieses Vertrages wurde der Grundstein für eine dauerhafte Freundschaft gelegt. Die bisherigen Begegnungen zwischen den Menschen beider Städte, die Kontakte zwischen den Kirchen, Schulen, Vereinen und anderen Organisationen halfen mit bei dem Aufbau und der Gestaltung unserer blühenden Stadt.

Bad Friedrichshall am Neckar liegt 154 m über dem Meeresspiegel. Die Markungsfläche beträgt insgesamt 2.464 ha, wovon der überwiegende Teil land- und forstwirtschaftlich genutzt wird. Bad Friedrichshall liegt mit seinen Stadtteilen Jagstfeld, Kochendorf, Hagenbach, Duttenberg, Untergriesheim und Plattenwald im nördlichen Landkreis Heilbronn und zählt rund 19.264 Einwohner(30.11.2015). Schon fast 200 Jahre dominieren in der wirtschaftlichen Entwicklung Sole und Salz. Dies können Sie vor Ort im Besucherbergwerk mit vielen Attraktionen erleben. Größter Arbeitgeber im Raum Bad Friedrichshall ist der Autohersteller Audi, der sich teilweise ebenfalls auf Bad Friedrichshaller Gemarkung befindet. In den 70er Jahren kam noch eine moderne Zuckerfabrik dazu.

Malerisch in das burgenumsäumte Neckarland eingebettet, bietet die Stadt romantische Rad- und Wanderwege. Im Radknotenpunkt treffen sich Neckartal-Radweg, Alb-Neckar-Radweg, Kocher-Jagst-Radweg, Salz- & Sole Radweg, öko-regio-tour und AOK Radrundwanderweg. Die Täler der Flüsse Kocher und Jagst zählen zu den schönsten in ganz Süddeutschland. Viele Burgen und Ruinen sowie romantische Orte mit alten Schlössern und Kirchen sind typisch für diese Gegend. So können Sie wenn auch leider nur von außen in Bad Friedrichshall das Wasserschloss Lehen (heute Hotel), das Schloss der Herren von Saint Andre, das Greckenschloss sowie Schloss Heuchlingen sehen.

Wenn Sie einmal nach Baden-Württemberg kommen, überzeugen Sie sich doch selbst von der Schönheit dieser Region und von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen.

Besuchen Sie unsere Partnerstadt Bad Friedrichshall.

© Ingo Bochnig E-Mail

Kontaktinfos:

Anschrift:                                                                                                                       Stadt Hohenmölsen
Markt 1
06679 Hohenmölsen
Sachsen-Anhalt
Telefon:                                                                                                                    034441 /  42 0
Email:
info@stadt-hohenmoelsen.de
www.stadt-hohenmoelsen.de

Öffnungszeiten:

Mo 13:00 - 15:00 Uhr
Di 09:00 - 12:00 Uhr und
  13:00 - 17:30 Uhr
Mi keine Sprechzeiten
Do 09:00 - 12:00 Uhr und
  13:00 - 15:00 Uhr
Fr 09:00 - 11:30 Uhr

Eingeschränkter
Besucherverkehr -
Siehe Info zu Coronavirus!

Sonderöffnungszeiten Bürgerbüro:
jeden ersten Sonnabend im Monat: 9:00 - 11:00 Uhr

Stadtbibliothek:

Mo 10:00 - 12:00 Uhr
Di  13:00 - 19:00 Uhr
Mi  13:00 - 17:00 Uhr
Do 10:00 - 12:00 Uhr und
     13:00 - 15:00 Uhr
Fr  geschlossen

Veranstaltungen:

Durch die derzeitige Situation bitten wir Veranstaltungsteilnehmer sich rechtzeitig zu informieren, ob die Veranstaltungen stattfinden.

Sonstiges

ABSAGE!!! Melusinenwanderung

Wo: Franz-Spiller-Platz in Hohenmölsen

Der Sage nach spukt es in Hohenmölsen. Das passt
Sport, Freizeit, Gesundheit

18. Granschützer Radquerfeldein

Wo: Auensee in Hohenmölsen

Am idyllischen Granschützer Auensee geht es wiede
Sonstiges

ABGESAGT! 6. Seniorennachmittag

Wo: Bürgerhaus Hohenmölsen in Hohenmölsen

Der 6. Seniorennachmittag lädt ein, gemeinsam ein

Das aktuelle Wetter

INSA-LOGODie Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit